Energieberatung

Energieberatung vom Profi

Unser Ziel: Senkung Ihrer Energiekosten

Seit 1984 sind wir auf dem Gebiet der Energiekostenoptimierung für Unternehmen und große Wohnungs­gesellschaften tätig.

Rückzahlungen der Energieversorger an unsere Kunden in 7-stelliger Höhe und Senkung der Energiekosten bis zu 43% sind Kennzahlen unseres Erfolgs zum Nutzen unserer Auftraggeber.

Energieberatung ist ein Thema, bei dem sich viele engagieren. Viele Anbieter, die Lösungen versprechen, viele Energieversorger, die günstige Energie verkaufen möchten und viele Anlagenbauer, die Ihnen eine neue Heizzentrale einbauen wollen. Sinnvolle Energieberatung setzt jedoch immer die Betrachtung des Ganzen voraus. Man muss die gesamte Versorgungssituation des Kunden analysiert und verstanden haben, denn nur dann sind langfristig erfolgreiche Lösungen möglich. Sprechen Sie uns an - wir denken in Systemen, nicht in Einzel­lösungen.

Energieverbrauch mit Hilfe einer Energieberatung optimieren - JETZT!

Freuen Sie sich nicht über die aktuell günstigen Energiepreise, sondern nutzen Sie die aktuellen Einsparungen, um in die Zukunft zu investieren. Nutzen Sie jetzt die eingesparten Kosten und investieren Sie in Maßnahmen, die Ihren Energieverbrauch dauerhaft reduzieren. Die Zeiten werden kommen, wo die Energiepreise wieder deutlich höher sein werden, als heute - vermutlich schneller, als wir aktuell annehmen.

Eine Energieberatung, die in Systemen denkt, zeigt Ihnen Einspar­potentiale im Unternehmen auf und unterstützt Sie bei der Umsetzung von Maßnahmen, die weit in die Zukunft reichen. So sichern Sie langfristig  die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens im Energiebereich. Unabhängig davon können Sie ihr Unternehmen als klimabewusst und nachhaltig darstellen - ein nicht mehr zu unter­schätzender Wettbewerbsvorteil.

Kostensenkung durch Energieberatung

Die kürzesten Amortisationszeiten sind durch nicht-investive Maßnahmen zu erreichen. Maßnahmen, die keine Amortisationszeiten besitzen, sondern die sich sofort bemerkbar machen. Deshalb ist die Optimierung des Energieeinkaufs häufig eine der ersten Maßnahmen, die umgesetzt werden.

In einem weiteren Schritt ist zu klären, ob sämtliche Erstattungsmöglichkeiten der Strom- und Energiesteuer auch vollständig genutzt werden. Auch hier ist die Amortisationsdauer gleich Null.

Ein weiterer Punkt, der häufig ohne Einsatz finanzieller Mittel zu lösen ist, ist die Frage nach dem optimalen Energiebezug. Eine professionelle Energieberatung klärt z.B. auch die Frage des Lastverlaufs im Unternehmen. Nicht selten wären deutliche Kosteneinsparungen realisierbar, wenn denn der Einfluss des „Hochlastzeitfensters“ auf den Strompreis bekannt wäre. Aber auch ein sinnvolles Lastmanagement kann zu erheblichen Kosteneinsparungen führen.

Insbesondere in produzierenden Unternehmen ist das Thema „Wärmerückgewinnung“ zu einem ganz wesentlichen Faktor geworden. Wieviel Energie verlässt das Unternehmen - völlig ungenutzt? Eine Frage, die nur durch eine Analyse des gesamten Unternehmens zu beantworten ist.
Häufig wird vermutet, dass das Temperaturniveau der „Abfallwärme“ für eine weitere Nutzung unzureichend ist. Dieses Problem kann aber mittlerweile durch technisch ausgereifte Anlagen gelöst werden. Zudem unterstützen attraktive Fördermöglichkeiten den Einsatz dieser sogenannten regenerativen Systeme und führen damit zu attraktiven Amortisationszeiten.

Ohne komplizierte Preisänderungsklauseln planen, finanzieren, errichten und betreiben wir Heizanlagen zur Wärmeversorgung. Langfristig, planbar, kostengünstig und fair - das ist unser Anspruch im Modell der

Wärmecontracting

Energiekosten im Griff?   ... wir machen das!

Erstattung Ökosteuer für das Antragsjahr 2015

Monat für Monat bezahlen Sie für Ihr Unternehmen Ökosteuer – aber haben Sie auch schon an die Rückerstattung gedacht und falls ja, diese auch vollständig ausgeschöpft?

Wir sind Experten rund um das hochkomplexe Thema Ökosteuerrückerstattung und stellen immer wieder fest, dass unsere Kunden davon...

Weiter lesen

Achtung: Fehlberechnungen bei Netznutzungsentgelten

In letzter Zeit stellen wir immer häufiger Fehlberechnungen der Netznutzungsentgelte bei Strom- und Erdgasrechnungen fest. Die Energielieferanten übernehmen die Informationen der Netzbetreiber weitgehend ungeprüft in ihre Rechnungen. Erstaunlicherweise sehen wir ausschließlich Fehlberechnungen, die...

Weiter lesen

„Auf gleicher Augenhöhe mit Energieversorgern“

Berater helfen Energiekunden, Geld zurück zu bekommen

München – Bis zu 30 Prozent der Energiekosten können gewerbliche Abnehmer insbesondere in den Neuen Bundesländern einsparen. Die Optimierung der technischen Anlagen und die Vertragsgestaltung mit den Energieversorgern (EVU) bergen enormes...

Weiter lesen